Simone Burbach

 

  • Psychologische Psychotherapeutin
  • Diplom-Psychologin
  • Verhaltenstherapeutin mit Behandlungsschwerpunkt Agoraphobie und Panikstörung

 

 

Ich bin Jahrgang 1966, verheiratet und Mutter von zwei Söhnen.

 

Bereits während meines Studiums an der Marburger Philipps-Universität erwarb ich erste praktische Erfahrungen in der Behandlung von Patienten mit Panikstörung und Agoraphobie.


Nach meinem 1992 abgeschlossenen Diplom-Studium der Psychologie arbeitete ich zunächst in sozialpädagogischen Bereichen und absolvierte berufsbegleitend eine Therapieausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) in Bonn. Mit der Einführung des Psychotherapeutengesetzes erhielt ich 2000 meine Approbation und Kassenzulassung und bin seitdem in einer Praxisgemeinschaft mit Dipl.Psych. Inge Eisenbach tätig. Im Jahr 2014  gab ich einen halben Kassensitz an Dipl. Psych. Christiane Fuchs ab, sodass wir inzwischen ein Team von drei Kolleginnen sind.

 

Meine therapeutische Arbeit basiert auf der kognitiven Verhaltenstherapie, im Laufe der Jahre erwarb ich darüberhinaus auch Kenntnisse in anderen Therapieverfahren (Hypnotherapie, Gestalttherapie, energetische Therapie, ACT), außerdem besitze ich die Abrechnungsgenehmigung für die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Detaillierte Information zu der Vorgehensweise der (kognitiven) Verhaltenstherapie entnehmen Sie bitte dem Punkt "Behandlungsangebot".

 

Um  auf dem aktuellen Stand der Forschung zu bleiben, besuche ich regelmäßig Fortbildungen und bin außerdem Mitglied einer Intervisionsgruppe sowie eines Qualitätszirkels, in denen kontinuierlicher Austausch in einem größeren KollegInnen-Kreis erfolgt.

 

Meinen therapeutischen Schwerpunkt sehe ich in der Behandlung von Patienten mit Angsterkrankungen, insbesondere mit Panikstörung und Agoraphobie, behandle darüber hinaus aber auch Patienten mit Depressionen, (posttraumatischen) Belastungsstörungen, Zwangserkrankungen, Persönlichkeitsstörungen sowie psychosomatischen Erkrankungen.

 

Angstpatienten setzen sich bitte direkt mit mir in der Telefonsprechstunde montags von 10.00 bis 11.40 Uhr  unter der Nummer 06430-927541 in Verbindung.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft